SPEAKER 

portrait_Arztmann_edited.jpg

Daniel Arztmann 


SESSION CHAIR

\\ FACADE TRENDS AND INNOVATION  

Head of Building Physics, Schüco International KG

Professor for Facade Construction, TH OWL

Daniel has a Diploma in Architecture and a M.Eng in Facade Construction. He works for Schüco in Bielefeld where he started as a facade consultant for high rise projects. Later he became head of R&D for emerging markets. Today, he is the head of the building physics department for international projects at Schüco.

Since 2010 he is teaching in the facade master program at the Detmold School of Architecture and Interior Architecture where he today holds the chair for Facade Construction.

Daniel is a specialist in façade design and construction and an active member of the European Facade Network (EFN).

Daniel hat ein Diplom in Architektur und einen M.Eng in Fassadenbau. Er arbeitet für Schüco in Bielefeld, wo er als Fassadenberater für Hochhausprojekte begann. Später wurde er Leiter der Forschung und Entwicklung für Schwellenländer. Heute ist er Leiter der Abteilung Bauphysik für internationale Projekte bei Schüco.

Seit 2010 lehrt er im Masterstudiengang Fassade an der Hochschule für Architektur und Innenarchitektur in Detmold, wo er heute den Lehrstuhl für Fassadenbau innehat.

 

Daniel ist ein Spezialist für Fassadengestaltung und -konstruktion und ein aktives Mitglied des European Facade Network (EFN).