SPEAKER 

Hultsch.jpg

Peter Hultsch

BDIA TALK 

BERUFSBILD IM WANDEL - QUO VADIS INNENARCHITKET*IN?

Dipl. Des.

Geboren am 11.04.1942 in Breslau
Schulbesuch von 1948 bis 1960
Tischlerlehre von 1960 bis 1962
Wehrdienst 1962 bis 1964
Studium Höhere Fachschule für Holzbetriebstechnik und
Innenarchitektur in Detmold 1964 bis Abschluss Examen 1967
Nachdiplomierung Dipl. Designer 1977
Eheschließung 1967 ( 2 Kinder )
Anstellung im Architekturbüro Molitor in Sonthofen bis Ende 1967
Anstellung bei Firma Ruppel Ladenbau 1968 bis 1972


Ab 1.1.1973 Betriebsübernahme mit Partner Alois Hembach I.A.
Fertigung von Ladeneinrichtungen und Möbelbau ( bis 1984 )
und Büro für Innenarchitektur in Berg. Gladbach bis 2005.

 

BDIA Mitglied seit 1968 bis heute,
Fast 20 Jahre 1.Vorsitzender des BDIA Landesverband NRW
Mitglied der Architektenkammer NW Nr. 406