SPEAKER 

Thomas Geppert.jpg

Thomas Geppert

BDIA TALK 

BERUFSBILD IM WANDEL - QUO VADIS INNENARCHITKET*IN?

Dipl.-Ing. Innenarchitekt, AKNW, bdia

Ausbildung zum Holzmechaniker, interlübke
Studium: FH-Detmold mit Abschluss Dipl.-Ing. Innenarchitekt, 1990
Mitglied der Architektenkammer NRW, 1994
Wettbewerbs- und Vergabeausschuss der AKNW, 2001
Ergänzende Hochschulprüfung, 2003
Uneingeschränkte Bauvorlageberechtigung, 2004
Expertisen in den Tätigkeitsbereichen als angestellter Innenarchitekt:
• Banken und Verwaltung
• Soziale Einrichtungen
• Laden- und Messebau
• Hotel und Gastronomie


Wettbewerbs- und Vergabemanagement Drees & Huesmann, Bielefeld, 2018


Mitglied bund deutscher innenarchitekten bdia, 1991
Vorsitzender des Finanzausschusses bund deutscher innenarchitekten bdia, 2009